Zum Hauptinhalt wechseln
Ratgeber

Wie trage ich Parfum richtig auf? Unsere Tricks!

Wie trage ich Parfum richtig auf? Unsere Tricks!
Annie
Beautyexpertin8 Stunden vor
Profil von Annie anzeigen

Tipps und Tricks: So trägst du Parfum richtig auf!

Wie lange dein Parfum hält, hängt von der Art des Parfums ab, aber auch davon, wie du das Produkt aufträgst. Wir haben in unserem Blog bereits über die verschiedenen Geruchsfamilien und Duftnoten gesprochen, sodass du bestens ausgestattet bist, wenn es darum geht, den richtigen Duft für dich oder deine Liebsten auszuwählen. Aber aufgepasst: Heute soll es darum gehen, wie du dein Parfum richtig aufträgst und somit länger Freude daran hast!

Wo riecht man Parfum am längsten?

Wie wir wissen, lässt sich der Puls an der Seite des Halses oder des Handgelenks messen. Aber ist dir aufgefallen, dass dies auch die häufigsten Stellen für die Anwendung von Parfums sind? Dafür gibt es einen Grund!

Die arteriellen Pulspunkte - die Punkte am Körper, an denen der Herzschlag zu spüren ist - haben eine höhere Temperatur. So werden die Düfte den ganzen Tag über aktiviert und können sich optimal entfalten.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir unser Parfum auf alle unsere Pulspunkte auftragen sollten. Warum nicht? Nun ja, erstens sollten wir niemals Parfum auf unser Gesicht auftragen! Zweitens wollen wir darauf achten, dass wir die Parfums in einer Menge auftragen, die weder für uns noch für andere aufdringlich ist.

Die besten Anwendungsstellen sind daher die Handgelenke, die Seiten des Halses und die Ellenbogenbeugen. Wir können die Parfums auch auf der Brust und in den Kniekehlen auftragen. Am besten einfach von der Kleidung abhängig machen, die du trägst!

Die Vorbereitung: Wie trage ich Parfum richtig auf?

Parfums sollten aufgetragen werden, wenn die Haut sauber und leicht feucht (nicht nass) ist und die Temperatur etwas höher liegt. Ideal ist es also, wenn du dein Parfum gleich nach dem Baden oder Duschen aufträgst. Vergiss nicht, deine Haut ein wenig abzutrocknen, da sich das Parfum sonst nicht richtig verfestigen kann.

Einer der Faktoren, die dazu beitragen, dass sich Parfums auf unserer Haut festsetzen, ist die Tatsache, dass Öle von anderen Ölen angezogen werden. Aromatische Öle sind die wichtigsten Bestandteile eines Parfums und werden von den Ölen unserer Haut angezogen.

Lohnt es sich also, vor dem Auftragen von Parfum ein Öl auf die Haut aufzutragen? Natürlich! Unsere Haut produziert zwar eigene Öle, aber ein öliges Produkt trägt dazu bei, dass sich das Parfum noch besser absetzt.

Dabei kann es sich um ein Öl oder eine Feuchtigkeitscreme handeln. Beides trägt dazu bei, dass dein Parfum auf der Haut haftet.

Aber Vorsicht: Viele Öle und Cremes haben bereits einen eigenen Duft. Manche Duftkombinationen sind großartig, andere sind vielleicht nicht so wünschenswert. Am sichersten ist es, hierfür ein unparfümiertes Produkt zu verwenden.

Wie benutzt man Parfum für die Haare?

Eine Möglichkeit ist, das Parfum direkt auf die Strähnen zu sprühen, aber du kannst es auch auf deine Bürste oder deinen Kamm auftragen, bevor du dein Haar bürstest.

Beachte aber, dass das Aufsprühen von Parfum auf die Haare nicht ideal für diejenigen ist, die trockenere Haarsträhnen haben, denn selbst reines Parfum, das die geringste Konzentration an Ethanol aufweist, enthält noch Alkohol. Für diesen Fall gibt es jedoch Duftstoffprodukte auf Öl- oder Wasserbasis und nicht auf Alkoholbasis, die eine gute Alternative für diejenigen sind, die unter trockenem Haar leiden.

Kann man Parfum auf Kleidung sprühen?

Zunächst einmal müssen wir bedenken, dass Parfums zum Auftragen auf die Haut entwickelt wurden. Mit anderen Worten: Wenn wir Parfum auf unsere Kleidung auftragen, kann der Duft ein wenig anders sein, vor allem mit der Zeit. Trotzdem spricht nichts dagegen, unsere Kleidung mit einem frischen Duft zu besprühen! Natürlich sollten Parfums nicht als Ersatz für eine Wäsche verwendet werden, sondern nur, um unsere Kleidung mit unserem Lieblingsduft zu versehen.

Wenn du Parfum auf deine Kleidung auftragen möchtest, achte darauf, sie nicht zu beschädigen! Denke immer daran, dass einige Materialien Flecken verursachen können. Trage das Parfum auch nicht erst kurz vor dem Tragen des Kleidungsstücks auf, da du nicht mit Sprühspuren herumlaufen möchtest.

Tipps, wie du dein Parfum tragen kannst!

Hast du schon einmal gesehen, wie jemand Parfum auf ein Handgelenk aufträgt und es auf dem anderen reibt? Normalerweise tun die Menschen dies, um das Parfum zwischen den beiden Handgelenken zu verteilen oder die Region weiter zu erwärmen. Das ist jedoch keine gute Idee und kann dazu führen, dass das Parfum weniger lange hält. Ideal ist es, das Produkt auf die Haut zu sprühen und es trocknen zu lassen.

Aber was ist mit den Parfums, die nicht in Sprays enthalten sind? Diese können sanft auf die gewünschten Stellen massiert werden, achte nur darauf, nicht zu viel zu reiben.

Es ist immer besser, zu wenig aufzutragen, als zu viel. Eine Möglichkeit, nicht zu viel Parfum zu tragen, besteht darin, das Parfum in die Luft zu sprühen und dann durch die entstehende Parfumwolke zu gehen.

Trage dein Parfum vorsichtig auf, da wir uns schnell an Düfte gewöhnen und sie nicht mehr riechen. Es kann also sein, dass der Geruch für andere noch gut wahrnehmbar ist, auch wenn er für uns nicht mehr so stark erscheint.

Wissen wir jetzt alles, was es über Parfums zu wissen gibt? Noch nicht ganz, denn die Aufbewahrung spielt ebenfalls eine große Rolle!

Wie lagert man Parfum am besten?

Parfums können in der Tat verderben. Auch wenn einige Parfumformulierungen Antioxidantien enthalten und in Flaschen abgefüllt sind, die sie vor der Sonne schützen, ist es dennoch wichtig, dass du dein Parfum richtig aufbewahrst.

Bewahre dein Parfum an einem Ort mit wenig Licht und einer milden Temperatur auf, da Licht und Wärme die chemische Zusammensetzung des Produkts verändern. Mit anderen Worten: Das Sonnenlicht ist der schlimmste Feind eines jeden Parfums!

Das Badezimmer wäre der ideale Ort für unser Parfum, denn dort ist es in der Regel kühler als im Rest der Wohnung. Heiße Bäder können sie jedoch zu stickig machen.

Ein Tipp: Bewahre deine Parfums in Schränken oder in der Schachtel auf, in der sie geliefert wurden.

Jetzt, wo du weißt, wie du dein Parfum richtig verwendest, hält dich nichts mehr auf! Wähle einfach deinen Lieblingsduft bei lookfantastic!

Annie
Beautyexpertin
Profil von Annie anzeigen
In der Beautywelt gibt es immer etwas zu entdecken – neue Produkte, neue Marken, neue Trends. Schon seit Jahren fasziniert mich die Kosmetikbranche und alle Themen rund um Make-Up und Hautpflege. Ich bin immer wieder auf der Suche nach hochwertigen Produkten, die halten, was sie versprechen und dennoch erschwinglich sind. Qualität hat ihren Preis, aber wenn man nur richtig schaut, kann man auch einige Schnäppchen entdecken. Die Marken Bourjois, NYX und Maybelline dürfen in meinem Kosmetikbeutel definitiv nicht fehlen, aber auch der NARS Audacious Lippenstift ist für mich ein richtiges Kultprodukt! Ich liebe es mit Produkten zu experimentieren, neue Looks auszuprobieren und meine Liebe zu Make-Up mit anderen zu teilen. Als Bloggerin bei LOOKFANTASTIC kann ich noch tiefer in diese Welt eintauchen - kommt mit auf meine Reise!
lfint