Die besten Marken...
Ratgeber

So schützt du dein Haar in der Sonne

Obwohl die Sonne dir wunderschöne Highlights, gebräunte Haut und einen gesundes Strahlen schenken kann, kann sie deinem Haar auch großen Schaden zufügen. Die Effekte der Sonne können zwar nicht direkt gesehen werden, sie hinterlassen allerdings Schäden, die dein Haar trocken, ausgebleicht, matt und schlaff aussehen lassen können. Das ist nicht gerade der beste Urlaubslook!

Um dein Haar zu schützen und es zum Strahlen zu bringen, haben wir dir hier einige tolle Tipps zusammengestellt, die es im Urlaub und danach einfach toll aussehen lassen.

5 Tipps, die dein Haar in der Sonne schützen

  1. Trage einen Hut! Sonnenstrahlen sind zwischen 12 und 15 Uhr am stärksten, also schützt das Tragen eines Hutes vor den schädlichsten UV Strahlen.
  2. Wenn es am Pool oder dem Strand eine Dusche gibt, dann nutze sie! Nasses Haar absorbiert viel weniger Chlor als trockenes Haar, also taucht dein Haar viel gesünder wieder auf, wenn du mit bereits nassem Haar schwimmen gehst. Wenn du aus dem Wasser kommst, solltest du dein Haar genauso von Chlor sowie Salz befreien.
  3. Vernachlässige deine Stylingtools in der Sonne. Dein Haar wurde bereits von Hitze, UV Strahlung, Chlor und Salz strapaziert, also verwende so wenig Hitze wie möglich wenn du es stylst. Das Haar an der Luft trocknen lassen wäre die beste Option. Wenn dein Haar dabei aber Volumen verliert, kannst du auch die kühlste Temperatur deines Haartrockners verwenden, um es nicht weiter zu schädigen.
  4. Schneide dein Haar. Lasse dir vor deinem Urlaub die Spitzen schneiden, damit dein Haar gesünder wächst. Indem du die trockenen, splissbefallenen Spitzen abschneidest, absorbiert dein Haar viel mehr Nährstoffe von deinen Produkten, wird gesünder sowie stärker hinterlassen und kann der Sonne sowie Umwelteinflüssen besser trotzen.
  5. Trinke viel Wasser! Dieser Tipp hört sich vielleicht simpel an, allerdings werden wir im Urlaub gerne von Cocktails abgelenkt, die unserem Haar, unserem Körper und unserer Haut nichts Gutes tun. Trinke viel Wasser, um dein Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Schlussendlich haben wir hier noch einige Produkte zusammengetragen, die dich dein Haar in der Sonne schützen lassen.



Larissa

Larissa

Beautyspezialistin

Mein Name ist Larissa und ich liebe alles was glitzert! Auch Lippenstifte in ungewöhnlichen Farben lassen mein Herz höher schlagen. Privat mache ich es mir gerne zu Hause mit gutem Essen und einem Videospiel gemütlich.


Larissa gefällt momentan...