Die besten Marken...
Trends

Tag der Tropenwälder: Nachhaltige Produkte ohne Palmöl

Tag der Tropenwälder: Nachhaltige Produkte ohne Palmöl

1989 wurde von dem WWF der Internationale Tag der Tropenwälder ins Leben gerufen. Dieser Tag soll daran erinnern, dass die Regenwälder durch Rodung vom Aussterben bedroht sind. Viele Wälder werden gerodet, um danach auf dem Land Palmöl zu produzieren. Wir nehmen uns diesen tollen Tag zum Anlass, euch einige Marken und Produkte vorzustellen, die entweder auf Palmöl gänzlich verzichten, oder es nachhaltig anbauen lassen.

Dr. Hauschka

Bei Dr. Hauschka spielt Palmöl eine untergeordnete Rolle, da es nur in einem Produkt, den Coversticks, verwendet wird. Dieses Palmöl wird ausschließlich unter strengen Vorgaben biologisch angebaut und aus Südamerika bezogen. So wird es umweltfreundlich produziert und kann bedenkenlos verwendet werden.

Die Gesichtswaschcreme von Dr Hauschka ist nicht nur frei von Palmöl, sie enthält auch wertvolle Inhaltsstoffe wie Ringelblume, Kamille, Johanniskraut, Wundklee und Mandel, um die Haut sanft zu reinigen und sie gleichzeitig zu peelen. Der enthaltene Peelingstoff ist Mandelmehl und ist daher ebenfalls umwelttechnisch unbedenklich.

Dr. Bronner

Das Palmöl in Dr. Bronner Produkten stammt ausschließlich aus Pflanzen, die im östlichen Teil Ghanas angebaut werden. Die Marke arbeitet exklusiv mit 500 kleinen Bauernhöfen zusammen und  unterstützt so nicht nur die nachhaltige Produktion von Palmöl, sondern auch die lokale Wirtschaft.

Diese Flüssigseife hat unglaublich viele Anwendungsmöglichkeiten. Sie kann zur Körper- und Haarreinigung verwendet oder auch zum Waschen, Spülen und Putzen umfunktioniert werden. Alles, was sauber werden muss, kann damit gereinigt werden! Obendrein riecht diese Seife auch noch frisch nach Zitrus und wird in einer wiederaufbereiteten Flasche geliefert.

INIKA

INIKA verwendet generell kein Palmöl. Die Marke produziert ausschließlich biologische, vegane Produkte und ist dem Schutz von Tieren verschrieben – deshalb verwendet sie ein nachhaltig angebautes Palmölderivat, das von der RSPO (Roundtable of Sustainable Palm Oil) zertifiziert wurde.

Der INIKA Perfection Concealer nutzt Mineralpigmente und lichtreflektierende Partikel, um die Haut strahlen zu lassen. Eine Mischung aus Shea Butter und Aloe Vera hinterlässt die Haut voller Feuchtigkeit, genährt und verfeinert.

 



Larissa

Larissa

Beautyspezialistin

Mein Name ist Larissa und ich liebe alles was glitzert! Auch Lippenstifte in ungewöhnlichen Farben lassen mein Herz höher schlagen. Privat mache ich es mir gerne zu Hause mit gutem Essen und einem Videospiel gemütlich.


Larissa gefällt momentan...