Die besten Marken...
Reviews

Caudalie – Hautretter aus der Weinrebe

Caudalie – Hautretter aus der Weinrebe

Im letzten Winter hat sich meine Haut verändert. Sie war bislang immer eine Mischhaut mit Tendenz zu öligen Stellen und hat nur manchmal nach dem Waschen gespannt. Seit dem Winter schuppt sie aber auch und zwar gewaltig. Ich habe einige Cremes ausprobiert, von Drogerie bis High-End, aber wirklich geholfen hat meiner Meinung nach nur Caudalie.

caudalie006-580x384

Caudalie ist eine französische Marke, von der ich immer gelesen habe, die mich aber nie wirklich angesprochen hat. Ich weiß nicht warum, denn die Kraft der Weintraube ist doch das Beste was es an natürlichem Schutz geben kann! Naja, vielleicht braucht es einfach etwas Alter um manche Dinge zu verstehen.

Seitdem halte ich mich strikt daran und sehe erfreut, dass es hilft. Nach dem Aufwachen reinige ich mein Gesicht meist mit dem PC BHA Reiniger. Ich weiß, dass viele die Meinung vertreten, man sollte sich morgens nur mit Wasser abwaschen, um die körpereigenen Fette nicht zu entziehen. Jeder muss das aber für sich entscheiden; ich mag es, die in der Nacht ausgeschwemmten Stoffe zu entfernen.

caudalie008-580x384

Ich fange dann mit dem S.O.S Thirst Quenching Serum an. Es ist sehr leicht und mir genügen zwei Pumpstöße. Es hat eine nicht zu flüssige Konsistenz, verwandelt sich aber beim Auftragen fast in Wasser.

Danach kommt die Anti-Wrinkle Protect Cream mit LSF 20. Hier benötige ich ebenfalls nicht viel. Das ist das Schöne an Caudalie. Die Produkte sind meines Erachtens sehr ergiebig.

Dazu nutze ich die S.O.S. Morning Eye Rescue. Die Haut unter meinen Augen neigt zu mehr Falten und brennt bei bestimmten Produkten. Ich habe noch nicht endgültig herausbekommen, woran es liegt, aber die Augencreme hilft mir recht gut gegen die Fältchen und polstert die Haut von innen auf.

Abends reinige ich meine Haut mit dem Pflegeöl. Das Tolle daran ist, dass man nicht noch einmal mit einem anderen Produkt nachreinigen muss, weil es die Haut überhaupt nicht glitschig hinterlässt. Das ist immer meine Angst bei öligen Reinigern, denn bei manchen anderen Produkten musste ich immer mit einem zweiten Reiniger nacharbeiten. Mit Caudalie kann ich aber mein komplettes Make-Up entfernen, außer wenn ich viele Schichten Mascara trage, die ich dann mit einem separaten Augen Make-Up Entferner beseitige.

Darüber nehme ich das Overnight Detox Öl und das ist alles für die Nacht. Mir reichen hier meist sogar nur 5 Tropfen. Meine Haut fühlt sich nicht ölig an und es zieht sofort ein. Meist verwende ich kein anderes Produkt darüber.

Das ist seit drei Monaten mein tägliches Ritual und ich muss sagen, dass es mir, beziehungsweise meiner Haut, sehr gut tut. Abgesehen von den monatlichen Pickelchen und sporadischen Müdigkeitsfältchen habe ich keine Beschwerden mehr. Meine Haut fühlt sich weich und angenehm an und ich hoffe, es bleibt so. Mir gefallen die Wirkstoffe sehr gut und ich bin schon auf weitere Produkte von Caudalie gespannt.



Aylin

Aylin

Gastautor

Ich bin Aylin und die Welt der Kosmetik und Hautpflege ist mein Wunderland. Es gibt so viel zu erkunden und auszuprobieren. Ich freue mich täglich drauf. Meine zweite Leidenschaft ist gutes Essen, denn auch da gibt es immer tolles Neues zu erfahren.