Die besten Marken...
Ratgeber

So wichtig ist es, das richtige Peeling zu finden

So wichtig ist es, das richtige Peeling zu finden

Einer der wichtigsten Schritte in deiner Hautpflegeroutine für einen wunderschönen Teint ist das Peeling. Es hilft, Unreinheiten zu entfernen, tote Hautschuppen zu entfernen und die Poren für einen strahlenderen, ebenmäßigeren Teint zu verfeinern.

Das richtige Peeling für deine Haut zu finden, ist jedoch sehr wichtig, damit du das gewünschte Ergebnis erhältst. Wir haben einen exklusiven Guide zusammengestellt, damit du das richtige Peeling finden und dir das Selbstbewusstsein geben kannst, deine natürliche Schönheit zu zeigen.

Warum peelen?

Falls deine Haut etwas dumpf und matt aussieht kann dies zum Beispiel an einer schlechten Ernährung, Schlafmangel, Stress oder Hormonen liegen. Aber, wusstest du, dass deine (nichtvorhandene) Hautpflege auch einen müden Teint hervorrufen kann?

Die Haut zu peelen ist ein wichtiger Schritt, damit deine Haut strahlen kann. Es ist wichtig, um tote Hautschuppen zu entfernen und Poren zu befreien, damit sich keine Unreinheiten bilden. Ohne peelen können sich tote Hautschuppen auf der Oberfläche aufbauen, die Öl sowie Talg einschließen und einen Teufelskreis aus Unreinheiten, Dumpfheit und einem ungleichmäßigen Hautton auslösen können.

Welche Peelings sind am besten für deinen Hauttyp?

Wenn es darum geht die Haut zu peelen, gibt es keine Einheitslösung. Abhängig von deinem Hauttyp und dem Zustand deiner Haut musst du die richtigen Produkte wählen, die dir die besten Resultate geben.

Ich habe normale Haut

Normale Haut kann charakteristisch eine eher fettige T-Zone und sogar Trockenheit sowie Empfindlichkeit vorweisen. Obwohl du vielleicht keine bestimmten Probleme mit deiner Haut hast, solltest du sie trotzdem peelen, damit sie nicht verstopft oder dumpf wird.

Der REN Gentle Exfoliating Cleanser ist toll, um täglich als Teil einer guten Hautpflegeroutine verwendet zu werden, aber er ist auch stark genug, um dich mit einer strahlenderen und gleichmäßigeren Haut zu hinterlassen.

Ich habe empfindliche Haut

Falls du empfindliche Haut hast, ist es wahrscheinlich, dass du nicht gerne neue Peelings ausprobierst, weil du Angst hast, dass deine Haut reagiert. Caudalie’s Gentle Buffing Cream hinterlässt deine Haut jedoch weich und superglatt.

Die sanfte Creme besteht aus 97% natürlichen Inhaltsstoffen wie Jojobaperlen, Akazienhonig und Traubenöl. Sie fühlt sich nährend auf der Haut an und entfernt sanft tote Hautzellen sowie trockene Stellen.

Ich habe zu Akne neigende Haut

Falls du Haut hast, die schnell Unreinheiten entwickelt, können physische Peelings irritieren und noch mehr Unreinheiten verursachen. Wähle stattdessen ein chemisches Peeling, das deine Haut ausgeglichener und angenehmer hinterlässt.

Die MÁDARA Brightening AHA Peelingmaske ist perfekt für diesen Hauttyp, da sie Milchsäure enthält, um die Haut von Blockierungen zu befreien. Sie wurde außerdem mit Holunderblüten angereichert, um zu beruhigen, zu schützen und so Rötungen sowie Entzündungen zu reduzieren.

Ich habe trockene Haut

Trockene Haut kann eine Ansammlung von toten Hautzellen, Öl und Unreinheiten sein, die entfernt werden müssen, damit sich deine Haut selbst heilen kann.

Das Origins Never a Dull Moment Peeling beinhaltet Papaya, um Hautschuppen zu entfernen, während seine pflegende Formel der Haut Feuchtigkeit spendet, um sie glatt sowie gesund zu hinterlassen.



Larissa

Larissa

Beautyspezialistin

Mein Name ist Larissa und ich liebe alles was glitzert! Auch Lippenstifte in ungewöhnlichen Farben lassen mein Herz höher schlagen. Privat mache ich es mir gerne zu Hause mit gutem Essen und einem Videospiel gemütlich.


Larissa gefällt momentan...