Die besten Marken...
Ratgeber

Die besten natürlichen Haarpflegeprodukte

Die besten natürlichen Haarpflegeprodukte

Uns wird immer mehr bewusst, wie viele schädliche Substanzen sich in unserer Beautyroutine befinden, und wir möchten diese alle so gut wie es geht vermeiden. Besonders harsche Chemikalien werden immer öfter als schlecht für das Haar angesehen und können außerdem Allergien auslösen. Nicht nur das, oft sind diese Chemikalien auch schlecht für die Umwelt – deshalb haben wir eine Liste mit Produkten zusammengestellt, die natürlich und frei von Schadstoffen sind.

Die besten natürlichen Haarpflegeprodukte

  • Wella Elements
  • Biolage R.A.W.
  • Sukin
  • Aveda
  • Kérastase Aura Botanica

Wella Elements

Das Elements Sortiment von Wella ist frei von Sulfaten, Parabenen und synthetischen Farbstoffen. Der enthaltene NuTREE Komplex schützt das Keratin des Haares und beugt dessen Rückbildung vor, damit das Haar erneuert und gesund wirkt. Die Produkte besitzen einen wunderbaren Duft mit Kopfnoten aus Basilikum, Seerosen, Sternfrucht und Mandarine, Herznoten aus Umckaloabo, Gardenia Azalea und schwarzer Johannisbeere sowie Basisnoten aus Zedernholz, Moschus und Amber.

Biolage R.A.W.

Diese Produkte enthalten keine Parabene, Silikone und synthetische Farbstoffe. Die Marke ist stolz darauf, bis zu 95% natürliche Haarpflege anzubieten, die man nicht verpassen sollte. Mit drei Produkttypen für trockenes, mattes Haar (Nourish); gestresstes, sensibles Haar (Recover) und herunterhängendes, feines Haar (Uplift), hat das R.A.W. Sortiment etwas für absolut jeden, der sich natürlichere Haarpflege wünscht.

Sukin

Sukin Produkte sind nicht nur vegan und tierversuchsfrei, sie enthalten außerdem keine Sulfate und harsche Chemikalien. Die Marke wird in Australien auf CO2-neutraler Basis hergestellt und die Verpackungen sind zu 100% recyclebar. Alle Formeln sind außerdem grauwassersicher, was bedeutet, dass keine Flüsse, Tiere oder Pflanzen geschädigt werden.

Aveda

Diese österreichische Marke produziert Produkte, die frei von Parebenen sind und nutzt lediglich natürliche, aus Kokosnüssen gewonnene Sulfate für ihre Produkte. 5 der Aveda Shampoos sind momentan sulfatfrei: Scalp Benefits™ Balancing Shampoo, Damage Remedy™ Restructuring Shampoo, Dry Remedy™ Moisturizing Shampoo, Men Pure-Formance™ Shampoo and Invati™ Exfoliating Shampoo. Die Marke ist seit ihrer Gründung in 1978 tierversuchsfrei und hat es sich zur Mission gemacht, sich um die Welt, in der wir leben, zu kümmern. Mehr als 90% der ätherischen Öle und 89% der pflanzlichen Rohinhaltsstoffe von Aveda sind geprüft organisch.

Kérastase Aura Botanica

Aura Botanica ist frei von Sulfaten, Silikonen und Parabenen. Dieses neue Sortiment enthält bis zu 98% natürliche Inhaltsstoffe und ist am besten für Haar, das glanzlos und/oder trocken ist. Die drei Hauptelemente dieses Sortiments sind doppelt handgepresstes, natives Bio-Kokosöl, per hand gewonnenes marokkanisches Arganöl und ein Zitrus- und Kräuteraroma, das von floralen Noten und einer holzigen Basisnote durchzogen ist.



Larissa

Larissa

Beautyspezialistin

Mein Name ist Larissa und ich liebe alles was glitzert! Auch Lippenstifte in ungewöhnlichen Farben lassen mein Herz höher schlagen. Privat mache ich es mir gerne zu Hause mit gutem Essen und einem Videospiel gemütlich.


Larissa gefällt momentan...